Wigedis
Wir geben`s Dir schriftlich

„Deutsch verstehen ist einfach, aber antworten ist schwer“

Februar 8, 2021

Heute möchten wir Euch einen Erfahrungsbericht eines unserer Kunden erzählen.

Er heißt Ahmed Baouzetti, ist 24 Jahre und lebt seit 4 Jahren in Deutschland. Er studiert BWL an der Universität Frankfurt.

Ahmed erteilte uns die Erlaubnis diesen Beitrag zu veröffentlichen und erzählte uns von seiner Erfahrung mit WIGEDIS_:

„Viele Menschen haben Probleme und brauchen Unterstützung bei der ganzen Bürokratie in Deutschland. Nicht nur wir Ausländer!“

Ahmed ist gebürtiger Tunesier, lebt und studiert seit vier Jahren in Deutschland. Seine Muttersprache ist arabisch und französisch.

Unsere Redaktion findet, dass Ahmed ein sehr gutes deutsch (mit aufgehübschtem französischen Akzent) spricht.

Dennoch erklärte Ahmed uns, dass es für ihn sehr schwierig sei, durch den Dschungel der deutschen Briefe durchzusteigen.

„Deutsch verstehen ist einfach, aber antworten ist schwer. Mir fehlt nicht nur das Vokabular, sondern auch das Wissen, wie deutsche Briefe zu beantworten sind.“

Als er kürzlich ein Schreiben eines kuriosen Gasanbieters in seinem Briefkasten hatte, da staunte Ahmed nicht schlecht.

Es war ein Vertrag mit Konditionen, die weit über dem Budget eines Studenten hinausgingen.

Monatlich sollte er für einen Gastarif 220,00 EUR für 24 Monate zahlen.

Telefonisch wurde ihm jedoch versprochen, dass er monatlich 40,00 EUR für einen Vertrag, den er jederzeit kündigen kann, bezahlen werde.

Dass dieser Vertrag eine Laufzeit von 24 Monaten haben wird und somit nicht jederzeit kündbar ist, wurde ihm natürlich verschwiegen.

Auf unsere Nachfrage, ob er telefonisch einen Vertragsabschluss erklärt hat, erwiderte Ahmed:

„Ich habe dem Mitarbeiter am Telefon gesagt, dass ich einen monatlichen Tarif von 60,00 EUR gut finde. Ich habe aber niemals gesagt, dass ich einen Vertrag abschliessen möchte.“

Ahmed wurde telefonisch ein Vertragsabschluss entlockt, den er überhaupt nicht wollte.

„Ich war verärgert und fühlte ich mich hilflos. Ich habe doch gar nichts von einem Vertrag gesagt.“ Als ich das meinem Nachbarn erzählte, hat er mir geraten, dass ich WIGEDIS_ mein Problem erzählen sollte und die schreiben dann für mich ein gute Antwort“

Ahmed schilderte unseren Experten sein Problematik mit dem Vertrag des Gasanbieters. Er erklärte uns, dass er als Student niemals einen Gasvertrag mit einem monatlichen Tarif von 220,00 EUR für sein kleines Studentenzimmer für 24 Monate abschließen würde. Er sagte, dass er den Vertrag nicht abgeschlossen hat und den auch nicht möchte.

Unsere Experten haben Ahmed  innerhalb von 24 Stunden einen Schriftsatz mit einem ordnungsgemäßen Widerruf fertiggestellt.

„Ich war sowas von erleichtert, als ich den so schön formulierten deutschen Schriftsatz von WIGEDIS_ in meiner Hand hielt. Ich habe den Schriftsatz sofort postalisch an den Gasversorger geschickt.
Eine Woche später hatte ich dann auch endlich die Bestätigung, dass der Vertrag widerrufen wurde.
Ich war so glücklich.“

Glückwunsch Ahmed!

Wir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten.

 

 

Falls auch Du Lust hast, Deine Erfahrungen mit WIGEDIS_ mitzuteilen, dann schreibe uns eine E-Mail an team@wigedis.de.

Eure WIGEDIS_ Redaktion

 


Brauchst Du auch einen Schriftsatz ? 

Widerruf, Kündigung, Mahnung, Beschwerde, Widerspruch u.v.m

Je Schriftsatz
29,90 EUR 

 

Jetzt Schriftsatz erstellen